Bernhardswald-43.Sommer.jpg
Bernhardswald-46.Sommer.jpg
Bernhardswald-48.Sommer.jpg
Bernhardswald-49.Sommer.jpg

1. Gmahde Wiesn Fesitval 01. August 2020 LEHEN - AUSVERKAUFT

08.07.2020 Liebe Lehener und Gemeindebewohner, wir haben alle eine harte Zeit hinter uns, aufgrund der Corona-Lockerungen können wir langsam wieder zusammenkommen. Das wollen wir nutzen. Am 01.August 2020 wird es auf der großen Wiese neben der Kapelle in Lehen - und nur bei schönem Wetter - das 1.“Gmahde Wiesn“-Festival geben. KARTEN BEREITS AUSVERKAUFT!

erste gmahde wiesn.jpg

Einige aus dem Dorf hatten schon länger die Idee auf dieser Wiese - mit dem schönen Ausblick - eine Veranstaltung abzuhalten. Obwohl wir wegen Corona sehr lange keine Entscheidung fällen konnten, trauen wir uns nun doch und freuen uns schon sehr darauf.

Die Konzerte werden um 18 Uhr beginnen und um 22 Uhr enden. Zu hören und sehen gibt es Matthias Kellner (Singer-Songwriter), Altbayerische Blasmusik mit Frank Feulner, Eva Karl- Faltermeier (Kabarettistin und Kulturbeauftrage von Bernhardswald) und Susi Raith und die Spiesser.

Die Wiese wird eingezäunt sein, das heißt, dass es einen Eingang und einen Ausgang geben wird, um sicherzustellen, dass sich nur die zugelassenen 200 Personen auf den Platz verteilen.

Es kann eine Decke mitgebracht werden. Bierbänke stehen aber auch zur Verfügung. Laut Regelung dürfen sich max. zehn Personen in einem abgegrenzten Bereich befinden.  Ansonsten gelten bis jetzt die üblichen Vorschriften, wie in Lokalen oder Biergärten.

Für das leibliche Wohl und Getränke sorgt der Stammtisch „Die fidelen Wochenteiler“.

Die Parkplatzzuweisung übernimmt die FFW Hackenberg.

Finanziell werden wir von der Gemeinde Bernhardswald und ihrer Kulturreferentin Eva Karl-Faltermeier unterstützt. Die Gemeinde übernimmt einen Teil der Musikergagen und die Anlage, damit das Festival keinen Eintritt kostet. Allerdings freuen wir uns über Spenden um die restlichen Kosten zu decken.

Wir bitten um euer Verständnis. Wenn wir die Auflagen dieses Jahr gut einhalten, dann wird es sicherlich eine zweite Ausgabe des Festivals geben - und dann hoffentlich ohne Corona und Co. Es gab auch Fragen, ob es möglich wäre zwei Tage Festival abzuhalten - das ist leider aus vielen Gründen (Orgateam, Finanzen, Nachbarn usw.) nicht der Fall. Wir sind froh, dass wir auf die Kürze der Zeit den einen Tag gestemmt bekommen haben. 

Wir freuen uns auf eine friedliche gmahde Wiesn. 
An dieser Stelle möchte ich auch schon einmal Susi Raith und der Lehener Dorfgemeinschaft und unseren Sponsoren Sparkasse Regensburg und Markus Auburger danken. Toll, dass wir das noch auf die Beine stellen konnten.

Bei schlechter Witterung entfällt das Festival. Dies würde dann in der Facebook-Veranstaltung und auf der Webseite der Gemeinde bekanntgegeben. 

Wir freuen uns auf ein schönes Fest

Euer Orga - Team:  Schweiger Christoph und Michael,  der Stammtisch mit A.J. und Schortl, Markus Auburger, Susi, Jochen und Eva und alle die sonst noch helfen😊

Kategorien: Gemeinde Bernhardswald