Bernhardswald-41.Sommer.jpg
Bernhardswald-27.Frühjahr.jpg
Bernhardswald-30.Frühjahr.jpg

Kommunalwahl am 15.3.2020, Briefwahlunterlagen

21.02.2020 Ab sofort können Briefwahlunterlagen zur Kommunalwahl am 15.3.2020 beantragt werden.

Sie können die Wahlunterlagen über verschiedene Wege beantragen:

QR-Code

Der QR-Code ist auf Ihrer Wahlbenachrichtigung aufgedruckt. Scannen Sie diesen mit dem Smartphone und beantragen Sie Ihre Wahlunterlagen. Sie erhalten die Briefwahlunterlagen per Post.

Bürgerserviceportal der Gemeinde Bernhardswald

Wählen sie auf unserer Internet-Seite www.bernhardswald.de das Bürgerservice-Portal aus und klicken dort auf das Stichwort „Briefwahl-Antrag“. Sie werden Schritt für Schritt durch die Angaben geleitet und wir senden Ihnen die Briefwahlunterlagen per Post zu.

Schriftlich beantragen, auch per mail

Ihrem Schreiben zur Wahlbenachrichtigung ist ein Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheines beigefügt. Bitte füllen Sie diesen aus, und senden ihn an die

Gemeindeverwaltung Bernhardswald
Rathausplatz 1
93170 Bernhardswald

Ein Antrag per e-mail muss den Namen, die vollständige Anschrift sowie das Geburtsdatum enthalten.

Persönlich beantragen

Wer seine Briefwahlunterlagen persönlich bei der Gemeindeverwaltung beantragt, kann auch sofort vor Ort wählen.

 

WICHTIG.

Bitte vermerken Sie in jedem Fall, ob Sie lediglich die Briefwahl für die Hauptwahl am 15.3.2020 beantragen oder auch im Falle einer Stichwahl am 29.3.2020 Briefwahlunterlagen erhalten wollen.

Wer die Unterlagen für einen anderen beantragt, muss eine Vollmacht vorlegen.

Kategorien: Gemeinde Bernhardswald