DSC02209.JPG
DSC00689.JPG
11896171_10207716578135938_8704767825220078411_o.jpg
DSC02341.JPG

Lebenshilfe Regensburg: Betreutes Wohnen in Familien

07.03.2016 die Lebenshilfe Regensburg möchte individuelle Wohnangebote für Menschen mit geistiger Behinderung anbieten, die den Kriterien der Inklusion und Selbstbestimmung entsprechen.

Seit 01.01.2016 erweitern sich die Wahlmöglichkeiten um das Betreute Wohnen in Familien für Menschen mit geistiger Behinderung. Bei dieser Wohnform werden Menschen mit Behinderung in eine sog. „Gastfamilie“ vermittelt. Diese kann eine Familie mit oder ohne Kinder sein, eine Einzelperson, ein Paar … etc., einzige Voraussetzung ist geeigneter Wohnraum und die Zeit und Bereitschaft einen Menschen mit Behinderung bei sich zuhause über einen längeren Zeitraum aufzunehmen und zu unterstützen. Das BWF bietet v. a. denjenigen Menschen eine Chance auf ein möglichst selbstbestimmtes Leben, die tägliche Unterstützung in einem verlässlichen sozialen Umfeld benötigen. Die Einbindung in das Leben der „Gastfamilie“ ermöglicht dem Gast ein ganz normales Leben in unserer Gesellschaft. Die Vermittlung von Gast und Gastfamilie wird von unserem Fachteam koordiniert, das auch über die ganze Zeit des Zusammenwohnens Gastfamilie und Gast begleitet. Vielleicht können Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen und den angefügten Aushang an Ihrem „Schwarzen Brett“ aushängen oder im Mitteilungsblatt/Hompage ihrer Gemeinde durch einen kurzen Hinweis bekannt machen, damit potentielle Gastfamilien oder Gäste auf uns aufmerksam werden. Wir wären Ihnen sehr dankbar. Wir schicken Ihnen auf Wunsch auch gerne Flyer per Post zu.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne können Sie mich anrufen unter Tel. 0941/28097603 (Mi – Fr) oder schreiben Sie mir eine e-mail an henriette.zackel@rws-lh.de.

Betreutes Wohnen in Familien Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf Tel. 0941-83 00 8-50 - Fax 0941-83 00 8-51 E-Mail: henriette.zackel@rws-lh.de

Kategorien: Rathaus